Virtuelle Planung: Digitale Infrastrukturplanung

Beim Glasfaserausbau setzt die Telekom auf digitale Tools zur Planung der neuen Trassen und Netzverteiler. Das Fraunhofer IGD hat eine Software entwickelt, die den Planungsprozess weiter automatisiert und es den Telekom-Mitarbeitern u.a. ermöglicht, Anträge bei den Kommunen ohne aufwändige Ortsbegehungen einzureichen.

Der Beitrag Virtuelle Planung: Digitale Infrastrukturplanung erschien zuerst auf Building Information Modeling – BIM Magazin.

Softwareunternehmen untermStrich verzichtet auf die BAU 2021

Die untermStrich software GmbH, langjähriger Aussteller auf der BAU in München, verzichtet auf die Teilnahme an der BAU 2021 und setzt stattdessen auf verstärkte digitale Angebote für Kunden und Interessenten.

The post Softwareunternehmen untermStrich verzichtet auf die BAU 2021 appeared first on ingenieurmagazin.com.

Bausoftware-Unternehmen verändert seine Marketing-Strategie

Die Firma SOFTTECH aus Neustadt an der Weinstraße wird im kommenden Jahr ohne eigenen Messestand bei der BAU in München sein.

The post Bausoftware-Unternehmen verändert seine Marketing-Strategie appeared first on ingenieurmagazin.com.