Wohnen in ehemaliger Glashütte

Zusammen mit einer Baugruppe realisierten die Architekten Eyrich Hertweck 2018 im Berliner Stadtteil Friedrichshain eine außergewöhnliche Umnutzung: Gegenüber des Bahnhofs Ostkreuz bietet nun ein ehemaliges Werkstattgebäude aus dem Jahr 1923 Raum für Wohnungen und Gewerbe.

Der Beitrag Wohnen in ehemaliger Glashütte erschien zuerst auf FASSADEN Fachzeitung – Fassadentechnik Gebäudehülle.