Großer Ausblick ohne Einblick

Im Kreis Borken im westlichen Münsterland ermöglichte sich ein privater Bauherr am Rand eines dicht mit Ein- und Zweifamilienhäusern bebauten Wohngebiets den Wunsch absoluter Privatheit. Auf einem weitläufigen Gelände entstand ein modernes luxuriöses Anwesen mit drei aus der Nachbarschaft nicht einsehbaren Gebäuden, einem künstlich angelegten See und einer anheimelnden Parklandschaft.

Der Beitrag Großer Ausblick ohne Einblick erschien zuerst auf Licht+Leuchten Magazin Lichtzeitschrift.